HTML & CSS


Es könnte so einfach sein - doch die Vielzahl an Browsern, Render-Engines und mobilen Geräten zur Darstellung erfordern viel Knowhow, wenn es darum geht, anspruchsvolle Designs in pixelgenaues, crossbrowser-kompatibles HTML und CSS umzusetzen. Nur so können wir garantieren, dass eine Anwendung oder eine Website neben modernen und weit verbreiteten Browsern wie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8 auch in Safari, einem älteren Internet Explorer 6, in bisher noch weniger verbreiteten Browsern wie Google Chrome oder Opera oder auch in mobilen Browsern wie Apples iPhone gut dargestellt werden.

Bei der Verwendung des HTMLs in Templates von Applikationen oder Content Management Systemen kommt hinzu, dass das HTML effizient aufgebaut sein muss, optimiert für den Einsatz in Templates, so dass auch spätere Änderungen mit überschaubarem Aufwand realisiert werden können.

Wußten Sie schon...

...dass der Aspekt "Barrierefreiheit" auf das BBG-Gesetz zurückgeht, dass sich sich an der deutschen Verfassung von 1949 orientiert, in der in Artikel III, Satz 2 gefordert wird: "Niemand darf wegen einer Behinderung benachteiligt werden"? SkyGate bietet seinen Kunden an, aktuelle Internetprojekte von Anfang an barrierefrei umzusetzen. Auf diese Weise können Sie Ihre Internetinhalte nicht nur Menschen mit dauerhaften oder zeitweisen Sinnes- und Körperbeeinträchtigungen zugänglich machen, auch die Optimierung für Suchmaschinen oder die Nutzung mit mobilen Geräten kann davon erheblich profitieren.